Microsoft Problemaufzeichnungs Tool


keine Screenshots aufgezeichnet: Dieser vermutete Fehler ist kein Bug, sondern ein Feature. Wer eine längere Anleitung aufzeichnen möchte, die mehr als 25 Screenshots/Aktionen enthält, muss in den Einstellungen des Tools vor der Aufzeichnung die Anzahl der Screenshots auf 999 ändern. Danach sind auch die Grafiken in der Aufzeichnung gespeichert. Die Einstellungen findet man ganz rechts in der Leiste, wenn man auf den Pfeil klickt und im Roll-Down Menü „Anzahl der gespeiucherten Screenshots“ beispielsweise auf 999 setzt. (Post ID:796)

Verwandte Beiträge
Windows 8.1 Update 2
Microsoft hat das "Update 2" für Windows 8.1 vom August wieder ins Netz gestellt und bietet es auch aktiv wieder
Windows 10 Insider build 14327 bringt zahlreiche neue Funktionen
vor allem für Tablet-Geräte mit aktivem Stift. Der Startmenübereich wurde überarbeitet und ist komfortabler. Leider ist immer noch die Richtlinie
Windows Zukunft
Die Zukunft von Windows Testbericht über Microsoft Vista (Codename Longhorn), den Ablöser von Windows xp und Windows Server 2003. Im
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert