Kategoriebild
weiterlesen »

Die 80er sind wieder da

wenn man derzeit hört, springen zumindest die Künstler, die deutschsprachige (Pop) produzieren, auf den #80er Jahre Zug auf, indem sie Harmonien, Melodien und Klänge aus bekannten 80er Songs einbauen und ihre eigene Handschrift darauf setzen. Und das klingt dann sogar ziemlich gut. Wenn ich beispielsweise Mark Forster mit „heute, morgen, übermorgen“, bin ich