Navi Zieladressen am PC zusammenstellen und ins Auto übernehmen


Die Website VW NAV-Companion erlaubt die komfortable Zusammenstellung der Ziele vor Beginn einer Reise und bietet den Komfort, dass man sie nicht manuell am Navi eintippen muss. Das Erzeugen der Ziele funktioniert sowohl für die Volkswagen RNS-Navis (z.B. im Touran/Passat), als auch in den Discover Media Navis der aktuellen Golf 7 und Polo Serie. 1) Ziel am Bildschirm auswählen (z.B. unter „Interesse“ den Kundennamen eintippen oder im Internet die Adresse kopieren und in das Feld Ort auf der VW Website kopieren – nur Straße und Ort, keine anderen Infos kopieren) 2) Speichern Button drücken und die Datei abspeichern auf einer SD-Karte (Unterverzeichnis „destinations“) 3) Die SD-Karte ins Auto stöpseln (SD-Slot am Navi oder bei den Golf7: SD-Slot2 im Handschuhkasten) 4) NAVI, dann SETUP, dann Ziele importieren, alle, Ziel unter „Meine Ziele“ wiederfinden und navigieren (beim Touran: Neues Ziel/von SD-Karte auswählen) (edit: 13.07.2014 10:50:51) (Post ID:857)

Verwandte Beiträge
Sicherheitsaktualisierungen von 3rdParty-Software
Adobe Reader 9.0, Videolan 086i, Java Runtime 6U7. Bitte dringend diese Software aktualisieren, da aktiv einige Sicherheitslücken ausgenutzt werden und
WannaCry-Verschlüsselungs-Trojaner
legte rund 200.000 Systeme in knapp 100 Ländern lahm. Auch wenn die initiale Infektion durch Klick eines Anwenders auch diesen
Java Runtime 8.0.0 offiziell freigegeben
Dies ist also ab sofort die aktuelle Entwicklungs-Linie. Momentan werden zwar noch weitere Sicherheitsupdates für Java 7 herausgegeben, es bleibt
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert