Kategoriebild
weiterlesen »

Notebooks: UMTS-Module ab 01.07.2021 nutzlos

Telekom Deutschland und vodafone werden bis zum 30.06.2021 die Mobilfunk-Stationen so umrüsten, dass die 3G-Frequenzen für LTE verwendet werden.Damit die Umschaltung funktioniert, wird zum 01.07.2021 die alte (und ) Technik abgeschaltet. Lange Zeit (bis vor etwa 3 Jahren) konnte man Notebooks mit UMTS-Funkmodul kaufen. Erst neuerdings können die eingebauten Module empfangen (und senden).

Kategoriebild
weiterlesen »

Vintage: Mobil-Telefon wird zum Smartphone

Am Beispiel von Siemens „Handies“ zeigt sich die Entwicklung vom letzten reinen Telefon (zum mobil telefonieren und SMS schreiben im D-Netz) hin zum Smartphone. Links zunächst das S25 (Nachfolger vom S10D). Erstmals musste man keine Antenne mehr herausziehen, um optimalen Empfang zu haben. Funktionen: Telefonieren und SMS, Netz:GSM. Display: LCD mit 4 Farben Der Nachfolger,

Kategoriebild
weiterlesen »

Samsung Galaxy A50 erhält Android 10

seit gestern abend wird von über die automatische Update-Funktion die aktuelle Android-Version 10 auf das Galaxy verteilt. Es enthält das Sicherheits-Update für April 2020. Zahlreiche Sicherheits-Features und neue Funktionen, sowie die auf Komfort-Bedienung optimierte Samsung One UI 2.0 Oberfläche, die von den Hochpreis-Modellen der Samsung S-Serie stammt, wurden integriert. Auch die Kameras erhalten

Kategoriebild
weiterlesen »

Erste Bilder vom neuen Samsung Windows Smartphone

. Wie smartphone leaks, die Quelle für „Erlkönige“ im Umfeld heute veröffentlichte, hat die neue W-Serie fertig gestellt. Wie unbestätigte Meldungen sagen, hat Microsoft mit Abkündigung seiner phone Hardware und Software das Knowhow an Samsung verkauft. Das Highlight des neuen Telefons ist, das es auf einem Intel Core I5M Prozessor der 12-Generation

Kategoriebild
weiterlesen »

Samsung Galaxy Serie Aktualisierung mit ODIN

Das Werkzeug „ODIN“ erlaubt (aktuell ist Version 3.13.3) das Installieren von aktuellen Betriebssystem Images oder das Komplett-Aktualisieren des Geräts. Die Sicherheits-Updates sind damit meist 3-4 Wochen schneller auf dem Gerät, als der Provider sie über die Luftschnittstelle (OTA) frei gibt. Dazu muss man sich von Samsung das zum Gerät passende aktuelle Firmware Image herunterladen.

Kategoriebild
weiterlesen »

Huawei als Firmen-Handies bald unsicher

Wer Smartphones von Huawei geschäftlich einsetzt, sollte wissen, dass in spätestens 10 Wochen Google keine Sicherheits mehr an Huawei ausliefern wird. Damit gibt es auch keine (verzögerten) Notfall-Patches für diese Produkte mehr. Während andere Hersteller zumindest die Notfall-Patches auch für ältere Handies noch freigeben, gilt das für alle, auch neue Telefone der Marken

Kategoriebild
weiterlesen »

Samsung Smartphones – Werbung entfernen ohne Root

Mit dem aktuellen Pie Android und der Samsung Experience Oberfläche Version 10 enthalten die aktuellen Smartphones schon weniger Werbesoftware ab Werk als davor. Viele mitgelieferte Software lässt sich nun über die Oberfläche deinstallieren. Weitere Produkte sind aber nur deaktivierbar (wie Facebook, Instagram und weitere Apps). Seit Android 6 kann man – auch ohne Root-Rechte Programme

Kategoriebild
weiterlesen »

Samsung Galaxy A50 und A40 verfügbar

Das Galaxy A50 ist mit seiner technischen Ausstattung ein würdiger Nachfolger für das A5 (2017). Während alle zwischendurch erschienen A-Modelle daran scheiterten, dass sie nicht einmal einen USB-Typ-C-Anschluss hatten, werden A50 und A40 diesen Lade-Anschluss mit Schnell-Lade-Möglichkeit unterstützen. Seit einigen Tagen hat das auch in den Rahmenverträgen für Business und Enterprise verfügbar

Kategoriebild
weiterlesen »

Samsung bringt Galaxy A50 und A40

Das A50 ist von der technischen Ausstattung ein würdiger Nachfolger für das A5 (2017). Während alle zwischendurch erschienen A-Modelle daran scheiterten, dass sie nicht einmal einen USB-Typ-C-Anschluss hatten, werden A50 und A40 diesen Lade-Anschluss mit Schnell-Lade-Möglichkeit unterstützen. Das A40 soll etwas kleiner und etwas leistungsschwächer als das A50 sein, genaue Daten stehen noch nicht fest.

Kategoriebild
weiterlesen »

Windows 10 Mobile wird Ende des Jahres eingestellt

hatte bereits vor geraumer Zeit den Versuch, 10 auch auf Smartphones zu betreiben, als gescheitert erklärt. Wer noch ein Microsoft Lumia Telefon mit Windows 10 hat, sollte sich auf die folgenden Daten einstellen: Windows 10 1703 (15063) bekommt am 11.Juni 2019 das letzte Update. Windows 10 Mobile 1709 (15254) bekommt am 10.Dezember