Misspelled Lyrics – Fortsetzung 2022

Auch Agathe Bauer (i got the power von snap) und Anneliese Braun (all the leaves are brown aus California Dreaming von The Mamas and the Papas)  bekommen ständig Nachwuchs. Die Beiden sind in der Wörter und Sätze, die man versteht, wenn man englische (manchmal auch deutschsprachige) Songs hört. Gerne auch mal als bezeichnet. Nach dem Song „Oma fiel ins Klo“ (All my feelings grow aus Midnight lady von Chris Norman) gibt es nun weitere Titel in Form einer Kurzgeschichte. Neu im Bunde ist der Zwieback-Tony. Die Videos dazu sind auf Youtube zu finden:

Agathe, Annelise, Dieter und Monika

  • „Sorry for her selfie“ – ABBA (one of us) entschuldigen sich für das Selfie mit dem Papst. (Sorry for herself, fee-ling)
  • Falsche Wahrnehmung auf Eurem Selfie „Der Papst ist a Bär“ (ca. 1:41 Clean Bandit/Sean Paul: Rockabye, im Reggae/Rapteil)
  • „Wenn der Dieter saut und die Monika“ (Marlon Roudette: When the beat drops out and the morning comes)
  • dann hat das Pferd „Pfund Kaffee in der Mähne“ (Alizee – Moi Lolitafou qu’un phénomène, verrücktes Phänomen)
  • „Wodde meschugge!“ habt Ihr da gemacht (Harry Styles: Watermelon sugar)
  • Jetzt haben wir den Bus verpasst. „Joe, der Bus ist voll“ (Kaoma mit Lambada: Chorando se foi – das Weinen ist weg)
  • Dann nehmen wir eben den „Schnitzelwagen“ (Roland Kaiser: Schritt zu wagen)
  • „Niemand kann das bezahlen“ (Laura non ce von NEK – mi manca da spezzare)
  • Doch! „Alle Bayern“ (Somebody Like You / Giant Rooks im Refrain „All of my life, I’ve been waiting“)
  • „Oma, komm wir gehn“ (James Blunt „OK“ bei 0:31: Overcomplicate)
  • „Wo isser denn?“ (Gypsy kings – Bamboleo – por ti sere?)
  • „da vorne links“ meint Cindy Lauper – die Stimme vom Navigationssystem (the phone rings in Boys wanna be boys)
  • „nah der Ziegelei“ sagt Kamrad (now i see the light – im Refrain von Feel alive)
  • Unser Ziel ist im „new Container“ sagt Zara Larsson (You can’t tamer her)
  • „Wie vergessen in dem See“ (if I got something to sayAxwell Ingrosso – More than you know)
  • Da gibt es aber „Biolife“ („be alright“, Robin Schultz)
  • im „Mondschein in Bali“ (2:16 As we moonshine and molly – Rihanna – Diamonds)
  • „Gut wenn das Moor taut“ (Kelly Klarkson in Breakaway – grew up in a small town – sie ist in einer kleinen Stadt aufgewachsen)

Diebstahl und Gefängnis-Essen

  • „Hol ma die Zange“ (Wes Alane: Son Deri)
  • Mit diesem Werkzeug stellte „Der Zaun“ kein Hindernis für ihn dar (Sia im Refrain von „Lets love“)
  • „und er kam und stahl“ (Vance mit Riptide „and they come unstuck“). Veni vidi fura hätte Cäsar da sagen müssen.
  • Haltet den „Katzendieb“! (Melitta-Kid Nico Santos mit Rooftop: cut so deep)
  • Nein, „Der Waldhornbläser“ war es (Luis Fonsi in Echame la culpa solamente de falta un beso)
  • Lauter Doove, niemand gescheit! (laura dove mi manca sai aus Laura non ce von NEK)
  • Ich tätowier mir lieber ein „Arschgeweih“ (bei 0:43 Grow up von Olly Murs)

In der Gefängnisküche von „Kittchen Impossibel“ und Zwieback Tony

  • Hier kocht der Knacki. „Die größte Waffe ist sein Herd“ (Herz, Bei Silbermond ist der Krieger des Lichts)
  • „Du musst besoffen bestellen“ (Cutting Crew – died in your arms tonight – it must have been something you said)
  • „Zwieback Tony, Zwieback Tony now“ bringt das Essen (Felix Jaehn feat. Ray Dalton, „Call it love“ – gleich am Anfang und immer im Refrain: „Sing it back to me, sing it back to me now“)
  • „Komm mal schnell an den Tisch“ (Opus – Life is life)
  • „Fisch … Fisch … Fisch“ (alle 3 Sekunden Fisch von Master KG – Jerusalema)
  • „iiiiih – lauter Läuse“ (Master KG – Jerusalema Original: Ngilondoloze – Rette mich)
  • „Sie sah Whiskey“ auf der Speisekarte. (si, sabesque, Despacito von Luis Fonsi bei ca 0:20)
  • Ich möchte lieber „Bisamratte“ (Banners – someone to you – be somebody klingt wie bisamradde norddeutsch ausgesprochen)
  • „Hau auf die Leberwurst“ (Paul McCartney in seinem Song: hope of deliverance)
  • OMG, ein „Ei fiel in Kamin“ (i feel it comin, Daft Punk im Refrain)
  • Hast Du keine Lade? (bei 0:15 – LUKE CHRISTOPHER – LOT TO LEARNI still got a lot of shit to learn)
  • „Sägemehl“ gehört in jedes gute Essen (Dermot Kennedy bei ca. 2:08 – say wou will)
  • „Des isch aber viel“ (Nico & Vinz: thats just how i feel). Wir sind schon satt.

Sex and Spiele

  • Alice Merton gesteht uns: „I like dicken Hosen“ (i like digging holes and… in „roots“)
  • Vielleicht spielt sie auch „am Sack von Udo“? (danza kuduro, Song von Lucenco)
  • Nein, „Pieselmann“ (Banners mit „be the one“ im zweiten Drittel des Songs)
  • „Pillemann, Pillemann“ (Dua Lipa: Be the one)
  • I had the feeling that I „Pieselmann Pieselmann“ (Tracy Chapman – Fast Car bei 2:18 be some one)
  • „I got my first real sex dream“ (Brian Adams: summer of 69 – six string – eine Gitarre)
  • Ich spiele nur mit „Playmobil“ (Rag n Bone Man mit „Human“)

Epilog

  • „Komm morgen wieder Biene“ (Alvaro Soler, Sofia: como de mira, dime – sag mir wie Du ausschaust)
  • Leider grassiert das Bienensterben zurzeit: „morgen wirst Du kaputt sein“ (Pink singt das in Try)
  • Hoffen wir auf „Better days and Super-Mouse“ (Purple disco machine: Fireworks „better days and tomorrows“)
Zusammenfassung
  1. ) "da vorne links" meint Cindy Lauper - die Stimme vom Navigationssystem (the phone rings in Boys wanna be boys) "nah der Ziegelei" sagt Kamrad (now i see the light - im Refrain von Feel alive) Unser Ziel ist im "new Container" sagt Zara Larsson (You can't tamer her) "Wie vergessen in dem See" (if I got something to say - Axwell Ingrosso - More than you know) Da gibt es aber "Biolife" ("be alright", Robin Schultz) im "Mondschein in Bali" (2:16 As we moonshine and molly - Rihanna - Diamonds) "Gut wenn das Moor taut" (Kelly Klarkson in Breakaway - grew up in a small town - sie ist in einer kleinen Stadt aufgewachsen) Diebstahl und Gefängnis-Essen "Hol ma die Zange" (Wes Alane: Son Deri) Mit diesem Werkzeug stellte "Der Zaun" kein Hindernis für ihn dar (Sia im Refrain von "Lets love") "und er kam und stahl" (Vance mit Riptide "and they come unstuck").
  2. (si, sabesque, Despacito von Luis Fonsi bei ca 0:20) Ich möchte lieber "Bisamratte" (Banners - someone to you - be somebody klingt wie bisamradde norddeutsch ausgesprochen) "Hau auf die Leberwurst" (Paul McCartney in seinem Song: hope of deliverance) OMG, ein "Ei fiel in Kamin" (i feel it comin, Daft Punk im Refrain) Hast Du keine Lade?
  3. 1:41 Clean Bandit/Sean Paul: Rockabye, im Reggae/Rapteil) "Wenn der Dieter saut und die Monika" (Marlon Roudette: When the beat drops out and the morning comes) dann hat das Pferd "Pfund Kaffee in der Mähne" (Alizee - Moi Lolita - fou qu'un phénomène, verrücktes Phänomen) "Wodde meschugge!
Verwandte Beiträge

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert