Rezept – Majacujatorte


Zutaten: Für den Boden (Rührteig)

2 Eier
100 g Zucker
100 g Buter
100 g Mehl
1 P Vanillezucker
1 Teel. Backpulver

bei 200 0C 20 – 25 Min. Backen – Anleitung: Für den Belag

1 Dose Pfirsiche klein schneiden und auf den erkalteten Boden legen

400 g Sahne + 2 P Sahnesteif + 2 P Vanillezucker steif schlagen
400 g Schmand unter die Sahne rühren
Das ganze auf die Pfirsiche geben und kalt stellen.

200 ml Pfirsichsaft mit „Aranca“ Pudding Aprikose-Maracuja-Geschmack (mit Schneebesen) verrühren, so dass die Masse dickflüssig ist und sich gut über die Sahne-Schmand-Masse verteilen läst.

Diesen Kuchen kann man gut einen Tag vor dem Verzehr herstellen.

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Rezept – StifadoZutaten: Anleitung: Kartoffeln, in der Schale gebacken (vor dem Backen sollten Sie sie mit reichlich Salz bestreuen), passen sehr

Über den Autor:
Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 34 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die KI nutzen lernen möchten, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert