Patch-Days der Software-Hersteller erklärt


Viele Hersteller machen einmal pro Monat oder im 3-Monats-Zyklus Sicherheits-Updates. Hier der Plan der bekanntesten Hersteller: :J Microsoft: (monatlich) 2. Dienstag im Monat (19:00 MEZ) -> Sicherheits-Updates Windows/Office u.a. Microsoft: (monatlich) 4. Dienstag im Monat (19:00 MEZ) -> Funktions-Updates Windows/Office u.a. :J Adobe: (monatlich) 2. Dienstag im Monat (21:00 MEZ) -> Sicherheits-Updates Acrobar Reader/Flash Player :J Oracle: (alle drei Monate) etwa 15. des Monats -> Sicherheits-Updates Java Runtime (JRE) Versions-Updates (größeren Umfangs) stehen in folgenden Zyklen zur Verfügung: :W Microsoft: 2. Dienstag im April jedes Jahres XX: Windows 1HXX – 1. Halbjahres Upgrade – bisher kostenlos :W Microsoft: 2. Dienstag im Oktober jedes Jahres XX: Windows 2HXX – 2. Halbjahres Upgrade – bisher kostenlos :W Oracle: Mitte März jedes Jahres XX: Nächste Java Version 10…11…12… :W Oracle: Mitte September jedes Jahres XX: Nächste Java Version 10…11…12… Todo: Da die oben genannten Software-Produkte Haupt-Angriffspunkt von Kriminellen sind, fordern das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Prüfungs-Organisationen und die Hersteller, dass alle Installationen zeitnah auf den aktuellen Software-Stand gebracht werden. Inventar: Für ein einfaches Inventar von Hard- und Windows-basierter Software lässt sich Open-Audit classic, eine Open-Source Inventarisierungs-Lösung einsetzen, für die Software-Verteilung liefert die Open-Source Gemeinde „WPKG“. Für Detailiiertere Analysen und größere Umgebungen gibt es auch Kauf- und Mietmodelle anderer Softwareprodukte Fazit: Halten Sie Ihre Software-Installationen immer auf dem aktuellen Stand. Der beschriebene Zeitplan kann Ihnen dabei helfen, die Updates rechtzeitig zu planen. (Letzte Revision: 18.08.2018 11:47:41) (Post ID:1162)

Verwandte Beiträge
Windows 7Server 2008R2 Service Pack 1
ist von Microsoft seit einer Woche für OEM Hersteller, seit heute für Volumenlizenzkunden und Entwickler verfügbar. Rechtshinweise: Die integrierte Installation
WSUS ist Nachfolger von SUS
Microsoft Software Update Services endet 01.06.2006. Alle, die SUS noch im Einsatz haben und monatlich "Updates" approven, ist es Zeit,
Nigeria Connection jetzt in Peru!
:P Mr. David Geletey möchte mir diesmal mein Erbe in Höhe von 21,5 mio USD auszahlen. Im Gegensatz zu Dumie
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.