Rezept – Blaubeerkuchen (oder Kirschen)

Werte angegeben für Springform (26 cm). Bei Verwendung eines Backblechs (hohes Backblech) die doppelten Mengen verwenden (Werte in Klammern) und etwa 60 Minuten backen.

  • 350g (700g) frische Blaubeeren – gewaschen
    oder 1 Glas Kirschen, entsteint (Abtropfgewicht 350g)
  • 75g (150 g) Butter
  • 50g Margarine (100 g)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
Zubereitung

Blaubeeren waschen und abtropfen lassen oder Kirschen abtropfen lassen.
Zutaten für den Teig verrühren, Für Blaubeeren: die Blaubeeren – bis auf etwa 12 (25) Stück – mit dem Teig verrühren.
Springform (Durchmesser 26 cm) oder Backblech mit Margarine einfetten, Teig in die Springform geben.
Restliche Blaubeeren (oder alle Kirschen) auf den Teig und von oben in den Teig drücken.

Backzeit (Ober/Unterhitze, wenn vorgeheizt): 175°C, 35 (Backblech: 60) Minuten. Die Teigdecke sollte goldbraun sein.

Verwandte Beiträge
Rezept – Filettopf für 4 Personen
Zutaten: 1 1/2 Pfund Schweinefilet oder Schweineschnitzel3-4 dicke Zwiebeln1 kl. Dose Champignon (geschnitten)1 kl. Dose Tomatenmark1 kl. Glas Tomatenpaprika (rot)1
Rezept – Mousse au chocolat
Zutaten: 500 g Zartbitterschokolade2 EL Kognak oder Weinbrand100 g Butter8 Eigelb250 g Zucker1 Pr Salz2 TL Pulverkaffee8 Eiweiß100 g Borkenschokolade
Rezept – Stachelbeertorte (Baiser)
Zutaten: 125 g Butter100 g Zucker150 g Mehl4 Eigelb2 TL Backpulver Anleitung: Zu einem Rührteig verarbeiten und auf 2 Springformen verteilen 4
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert