Microsoft .net Framework 4.5 erschienen


Es ersetzt auf den Betriebssystemplattformen Windows 7 und Server 2008R2 (sowie Server 2008) den Vorgänger 4.0. Damit muss man auf einem Windows 7 System, um alle .net Programme laufen lassen, nur noch das Framework 4.5 ergänzen. 4.0 braucht bei Erstbetankung nicht mehr installiert zu werden. Bei Windows 8 muss man leider erst .net Framework 3.5.1 in der Systemsteuerung aktivieren und installieren, ansonsten funktionieren viele Programme nicht. .net Framework 3.5.1 enthält Version 3.0 und 2.0 und 1.1 (ab Windows 7) (Post ID:758)

Verwandte Beiträge

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert