Windows 10 Creators Update


so heisst die auch intern als Redstone 2 bezeichnete, dritte Auflage von mit zahlreichen neuen Funktionen. Im Schwerpunkt wird es eine Paint 3D-App und Stiftunterstützung für 3D-Objekte, sowie den Support für die Microsoft Hololens 3D-Brille geben. Im März soll das Update fertig sein, das in der Optik dann auch eine Windows File Explorer App statt des Desktop Windows Explorers haben wird. Derzeit kommt etwa alle 8-14 Tage ein neuer Insider Build heraus, der schon Einblicke auf das kommende Update bietet. Das Creators Update wird wieder ein Austausch des kompletten Betriebssystems sein, d.h. es werden nicht nur Komponenten getauscht, sondern das Betriebssystem quasi inplace neu installiert. Dabei werden die vorhandenen Einstellungen weitgehend übernommen. (Post ID:1045)

Verwandte Beiträge
Windows 10 kumulativer Patch ist erschienen
Zusammen mit der November ISO 1511 und diesem einen (100 MB) Patch lässt sich eine integrierte Installationsdatei mit build 10586.11
Erstes Service Release für Windows 10 wird verteilt
Das 320 MB große Update aktualisiert die Kernversion von #Win10 auf build 10240.16412.amd64fre.th1.150729-1800. Wer das Betriebssystem ausrollen möchte, benötigt also
Gib mir mein tägliches Windows
Wer im Fast Ring Updates empfängt bekommt seit heute build 10166 von #Win10. Der verantwortliche Produktmanager des Programms, Gabe Aul,
SicherheitsupdatesVersionen
#Windows 10 Cumulative Update 5 (CU5 Sep), Office 2013 (CU Sep), Chrome 45.0.2454.85, Filezilla 3.13.1, Skype 7.10.32.101, Notepadplus 3.8.3. Diese
Windows 10 Redstone Anniversary Upgrade erreicht RTM-Status
Die Bezeichnung: Insider Preview ist aus dem heutigen Build verschwunden, ebenso wie das Ablaufdatum (Timebomb), das bisher auf Anfang Oktober
Windows 10 1809 Update 3
Aller guten Dinge sind drei. Nachdem es beim Verteilen des aktuellen Windows Updates und damit auch bei Server 2019 größere
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.