Sicherheitslücke in Opera8 In Opera9 behoben


Daher schnell aktualisieren auf Opera 9! Jetzt hat es auch Opera erwischt. Allerdings wurde die JPEG-Sicherheitslücke, die Angreifern vollen Zugriff auf den Rechner ermöglicht, mit V9 geschlossen. Wer also auf Opera9 aktualisiert, ist hier wieder im sicheren Bereich – zumindest was bekannte Lücken und deren Auswirkungen angeht. (Post ID:625)

Verwandte Beiträge
Adobe Flash Player
Das dritte Update, das sicherheitskritische Löschen schließt, innerhalb eines Monats. Bitte unbedingt aktualisieren, sofern Sie nicht Internet Explorer 10 einsetzen
Umfangreicher Patchday bei Microsoft
Flash-Update von Adobe: Im Juni 2013 bringt Microsoft incl. Office bis zu 22! Sicherheitslücken zur Strecke. Die Updates in Windows
Anleitung Website
Das PBCS Webtemplate basiert auf reinem HTML Code nach Spezifikation 4.0. für kleine Zusatzinformationen wird Javascript 1.2 verwendet (Stand der
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.