Sicherheitslücke in Opera8 In Opera9 behoben


Daher schnell aktualisieren auf Opera 9! Jetzt hat es auch Opera erwischt. Allerdings wurde die JPEG-Sicherheitslücke, die Angreifern vollen Zugriff auf den Rechner ermöglicht, mit V9 geschlossen. Wer also auf Opera9 aktualisiert, ist hier wieder im sicheren Bereich – zumindest was bekannte Lücken und deren Auswirkungen angeht. (Post ID:625)

Verwandte Beiträge
Farben umwandeln RGB nach HKS und umgekehrt Teil 2
Hier ist der zweite Teil der Tabelle, alle Farben ab HKS42 werden aufgelistet und lassen sich in Internet-Projekten dann verwenden:
Fritzbox 6490 Cable
Der Internet-Router, der von #Unitymedia eingesetzt wird, erhält nun endlich das Update auf Version 6.93. Derzeit ist auf vielen Boxen
Bildbearbeitung: Fotos ausdrucken
Welche Auflösung benötigt man mindestens für welchen Foto-Ausdruck auf Papier? Heutige Smartphones und Digitalkameras produzieren Bilder in bis zu 20
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.