Rezept – Wirsing-Gehacktes-Pfanne

Zutaten: – Anleitung: Wirsing vierteln, putzen, waschen, hobeln und Strunk entfernen.

Schmalz im Topf erhitzen, Wirsing zugeben. 3 Minuten unter Rühren anbraten.

¼l Fleischbrühe, heiß eingießen. Zugedeckt ca. 30Min. dünsten.

Zwiebeln und Gehacktes anbraten, mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, fetter Brühe würzen.

Wirsing darüberschichten und vermischen. Sahne darübergießen und abschmecken

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Rezept – StifadoZutaten: Anleitung: Kartoffeln, in der Schale gebacken (vor dem Backen sollten Sie sie mit reichlich Salz bestreuen), passen sehr

Über den Autor:
Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 34 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die KI nutzen lernen möchten, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert