Rezept – Tiramisu mit Mascarpone ohne Ei


Zutaten: 500 g Mascarpone
3 EL Zucker
200g Sahne
ca. 1/4 l kalter Kaffee
80ml Amaretto oder Tia Maria Kaffee-Likör

1 Pck. Löffelbiskuit bzw. Rest vom Biskuit
Kakao zum Bestäuben

etwas Vanille zum bestreuen – Anleitung: Den Mascarpone in eine Rührschüssel geben, Zucker mit dem Mascarpone verrühren. Die Sahne schlagen und unter die Mascarpone-Masse heben. 1/3 der Masse in eine flache Form streichen. Den Kaffee und Amaretto mischen. Biskuits in den Kaffee tauchen, auf die Creme legen, Creme darauf streichen, dann wieder Biskuits darauf legen. Die letzte Schicht ist Mascarpone. Mit dem Kakao und Vanille bestreuen. Gut durchkühlen. Eiskalt servieren.

Verwandte Beiträge
Rezept – Hackbällchen 36 Stück
Zutaten: 250 g Mett250 g gemischtes Hackfleisch1 Scheibe Roggentoast1 Ei25 g Cashew-Kerne70 g RoquefortPfeffer aus der MühleSalzCornichons zum Garnieren Anleitung: aus
Rezept – Apfelkuchen
Zutaten: 16 Stücke Mürbteig KNETTEIG: 150 g Butter100 g Zucker1 Ei1 Pr Salz250 g Mehl½ TL Backpulver - Anleitung: Teig in eine
Rezept – Kartoffeln Kräuter Mikrowelle
Zutaten: 3 Kartoffeln, Kräuter der Provence, Sonnenblumen oder Rapsöl Anleitung: 3 mittelgroße, festkochende Kartoffeln gründlich in Wasser abbürsten, die Schale mit
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.