Rezept – Stifado

Zutaten: Anleitung: Kartoffeln, in der Schale gebacken (vor dem Backen sollten Sie sie mit reichlich Salz bestreuen), passen sehr gut dazu,1 kg mageres Rindfleisch in große Würfel schneiden. Gewürztes Mehl in einen Plastikbeutel füllen, die Fleischwürfel dazugeben und gut schütteln. Das Fleisch in einer Kasserolle in 3 EL Öl anbraten. Kümmel, Zimt und 3 EL Tomatenmark in den Bratensaft einrühren.

3 EL Essig, 900ml Rinderbrühe, Salz, Pfeffer und Thymian dazugeben und alles zum Kochen bringen. Das Fleisch ca. 2 Stunden garen.

450g kleine geschälte Zwiebeln dazugeben und ca. 30min mitgaren. 100 g Fettkäse in Würfel schneiden und in die Kasserolle einstreuen.

Solange köcheln lassen, bis der Käse schmilzt. Mit Petersilie und Thymian bestreuen und in der Kasserolle servieren.

Gewürztes Mehl: Zu je 50g Mehl gibt man ½ TL Salz und etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer.

Verwandte Beiträge

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert