Rezept – Fisch im Gemüsebeet für 4 Personen


Zutaten: I Fisch (Seelachs/Zander) (etwa 2 kg)

4 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

40 g Margarine zum Anbraten

I Bund Suppengrün (Petersilie, Möhren, Kohlrabi, Porree, fein Geraspelt, ca. 1 kg)

Salz, Pfeffer, Sojasauce

2 EL Instant Fette Brühe

200 ccm trockener Weißwein oder Wasser

I Tl Streuwürze

200g Creme fralche oder Sahne

I Bund Dill – Anleitung: Vorbereiteten Fisch abtrocknen, würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün putzen, in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch anbraten, Gemüse zugeben und ca. 15 Minuten bei 7 abgedeckt dünsten. Würzen mit Fetter Brühe, Soja. Wasser zugeben und Fisch – in kleine Stücken zerteilt – darauflegen und mit Gemüse beschöpfen. Zugeckt bei milder Hitze 15 Min. garen. Nochmal nachwürzen (Soja, Fette Brühe). Sahne zugeben und ca. 8 Minuten dünsten.

Dazu Kartoffeln oder Reis servieren

(Post ID:1304)

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.