Rezept – Fisch im Gemüsebeet für 4 Personen

Zutaten: I Fisch (Seelachs/Zander) (etwa 2 kg)
4 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
40 g Margarine zum Anbraten
1 Bund Suppengrün (Petersilie, Möhren, Kohlrabi, Porree, fein Geraspelt, ca. 1 kg)
Salz, Pfeffer, Sojasauce
2 EL Instant Fette Brühe
200 ccm trockener Weißwein oder Wasser
1 Tl Streuwürze
200g Creme fralche oder Sahne
1 Bund Dill

Anleitung: Vorbereiteten Fisch abtrocknen, würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün putzen, in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch anbraten, Gemüse zugeben und ca. 15 Minuten bei 7 abgedeckt dünsten. Würzen mit Fetter Brühe, Soja. Wasser zugeben und Fisch – in kleine Stücken zerteilt – darauflegen und mit Gemüse beschöpfen. Zugeckt bei milder Hitze 15 Min. garen. Nochmal nachwürzen (Soja, Fette Brühe). Sahne zugeben und ca. 8 Minuten dünsten.

Dazu Kartoffeln oder Reis servieren.

Verwandte Beiträge

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert