Icon für Kategorien Reise

Reisen – unterwegs in deutschen Städten

Giro de colonia 2004: Fünfzehn von uns waren am 15.05.2004 auf einer interessanten Erkundungstour durch Köln. Bei herrlichem Wetter und einem spannenden Programm hatten wir alle eine Menge Spass. Das Motto des Tages: zu Lande, zu Wasser und an der (frischen) Luft. Die Highlights:
* Erlebniszugfahrt mit Musikbegleitung durch den Hansa-Rostock-Fanclub (bzw. die fröhlichen FC Köln-Fans auf der Rückfahrt)
*geführte Radtour durch Köln (mit Turi-Guide Peter aus Hamburg :D) incl. der wichtigsten Sehenswürdigkeiten
* Turmbesteigung (509 Stufen) des Kölner Doms (hier haben allerdings 12 von uns geschwächelt :X
* Schiffahrt (wer möchte, auch mit drei f) auf dem Rhein (guter Überblick über die Sehenswürdigkeiten in Ufernähe)
* Leckeres, zünftiges Abendessen im Haxenhaus (gibt es seit dem 12. Jahrhundert).

Hier das Ausflugsprogramm zum Nachlesen:
Dienstag, 4. Mai 2004
An: P, Norbert; C, Rainer; F, Rüdiger; A, Liane; M, Christa; G, Reinhard; T, Peter; S, Rainald; M, Johannes; N, Martin; B, Klemens; S, Heinrich; B, Patrick; J, Heribert; K, Robert

Liebe Ausflugsfreunde,
damit auch jeder weiß, was ihn am 15. Mai 2004 erwartet, hier der Programmablauf:

08:15 Uhr
Abfahrt Hauptbahnhof Münster 08:36 Uhr Gleis 2a
Ankunft Hauptbahnhof Köln 10:40 Uhr

Wir stärken uns während der Zugfahrt mit einem leckeren Lunchpaket, was uns Herr H zusammenstellen wird.

11:00 Uhr
3-stündig geführte Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad

15:30 Uhr
Nachmittagsfahrt auf der Weser (Dauer 1 1/2 Stunden). [Anm. der Red.: Rainer und Rüdiger sorgen bitte im Vorfeld für den Schwertransport der Weser nach Köln]

18:00 Uhr
gemeinsames Abendessen im Haxenhaus an der Rheinpromenade

Rückfahrmöglichkeiten: Köln Hbf 19:21 Uhr, 20:21 Uhr, 21:21 Uhr

Wir freuen uns auf einen geselligen Tag mit Euch !!!

(Post ID:1069)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.