Windows Server News


Server Rücksicherung Bare Metal von Windows 2016 machen (wenn mit Windows Server Sicherung mit Bordmitteln auf das Netzwerk gesichert) * Sicherungsplatte an Notebook (z.B. IP 10.10.10.22) oder Rechner im Netzwerk anschliessen, Windows Firewall ausschalten * Freigabe auf Platte erzeugen (z.B. „recd“) und Freigabezugriff erteilen (jeder/Vollzugriff). Die NTFS-Sicherheitsrechte der Platte bleiben unberührt. * Von einem Windows Bootdatenträger (z. B. USB Stick) den Server starten * Sprache deutsch bestätigen * Im Installieren-Bildschirm links unten: Rücksicherung auswählen * Erweitert / Von Netzwerklaufwerk * \\10.10.10.22\d\systemsich angeben * Zugangsdaten (RECHNERNAME\administrator und zugehöriges Kennwort des lokalen Benutzers eingeben) * Volume zur Rücksicherung auswählen ! WICHTIG alle Partitionen des Zielsystems, die nicht formatiert werden sollen, unter Erweitert ankreuzen. Es darf nur die neue Platte C: formatiert werden. * Rücksicherung starten. (90 GB dauern etwa 40 Minuten bei 1GBit-Verbindung) Rechner startet neu und die Systemplatte C: und alle Einstellungen sind wieder verfügbar. (Post ID:1165)

Verwandte Beiträge
IT-Strategie und Windows 11 vereinbar?
Admins, die mehrheitlich diese Tätigkeit als Nebenaufgabe ausführen (neben ihrer Haupttätigkeit als Buchhalter, Verkäufer, Einkäufer, Geschäftsführer...) haben das Ziel, eine
Windows 10 Insider
Die vierte technische Vorschau vom #Windows #Server 2016 (der spätestens im Juli 2016 erscheinen muss, denn so lange funktioniert diese
Schrittaufzeichnung bearbeiten
Zu den nützlichsten Bordwerkzeugen, die in jeder #Windows und Windows #Server Installation seit Windows 7enthalten sind, zählt die "Schrittaufzeichnung", auch
Windows Server 2016
(der Server auf Basis des Windows 10 Kerns) wird erst im 1. HJ 2016 erscheinen. Microsoft hat insbesondere die Hyper-V-Cluster
Microsoft Produkte ohne Sicherheits-Updates
#Microsoft wird keine Sicherheits-Updates mehr für die folgenden Betriebssysteme und Produkte liefern: Alle Produkte, die die Jahreszahl 2010 im Namen haben
Exchange DSGVO Meldung?
Am 04. März berichteten wir über die von #Microsoft am 03. März für alle #Exchange Server geschlossene, kritische #Hafnium #Sicherheitslücke.
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.