Welcher Internet-Browser erfordert die wenigste Pflege


#FAQ: Derzeit ist das Google Chrome für Enterprise. Der Browser basiert auf dem quelloffenen Chromium Projekt und hat „Webkit“ als Rendering-Engine. Webkit stellt die meisten Webseiten norm-konform dar. Als Administrator kann man folgende Dinge vollautomatisch ablaufen lassen: :J Adobe Flash Player von allen Systemen entfernen (Chrome interner Flashplayer ist immer etwa 7-8 Tage aktueller) :J Adobe Acrobat Reader oder anderen PDF-Reader deinstallieren und die PDF-Endung mit Chrome verknüpfen (Chrome hat einen eingebauten Flash Player, der auch Formulare ausfüllen kann) Das spart eine Menge Arbeit, da sich die Plugins automatisch aktualisieren. Zum Installieren sollte man den MSI Installer der Enterprise-Version verwenden. Zusätzlich können in den Central Store des Active Directory Gruppenrichtlinien-Vorlagen importiert und konfiguriert werden, die den Einsatz im Unternehmen und die Einstellungen des Browsers zielgenau steuern lassen. (Post ID:1218)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.