Rezept – Dips

Zutaten: Tomatendip

125 g Doppelrahmfrischkäse
4 EL Mayonnaise
2 EL Magerquark
6 EL Tomatenketchup
1 kl. Dose Tomatenmark (70g)
2-3 EL Sherry
1 Pr Salz/Pfeffer/grüner Pfeffer

Senfdip

125 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Magerquark
1 Pr Salz/Pfeffer/grüner Pfeffer
4 EL heller Senf
4 EL dunkler Senf

Meerrettichdip

125 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Magerquark
2 EL Joghurt
2 EL Mayonnaise (25% Fett)
2 EL Meerettich (aus Glas)
1 EL Zitronensaft
Senf mit gr. Pfeffer
Pfeffer/Salz

Schinkensauce

8 EL Mayo
8 EL Joghurt (mager)
250 g roher Schinken (gewürfelt)
4 Tl grüner Pfeffer
Salz/Pfeffer

Knoblauchsauce

4 Knoblauchzehen (püriert)
2 Eigelb
2 Tassen Olivenöl
1 EL Essig
Salz/Pfeffer abschmecken

Französische Sauce

2 Boursin-Käse
8 EL Mayo
6 EL Süsse Sahne
175 ml Joghurt (mager)
2 TL Senf mit gr. Pfeffer
1 Bund Schnittlauch (fein)

Worcestersauce

Tabasco/Sojasauce – Anleitung: für 12 Personen

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Rezept – ButtermilchpfannkuchenZutaten: 2 EL Butter1 Ei1 EL Zucker3/8 l Buttermilch (375 ml)1 KL Backpulver200 g Mehl1 EL Mondamin1 Pr Zimt/Vanille Anleitung: Zutaten

Kategoriebild

Rezept – BratwurstspießeZutaten: 4 lange dünne Bratwürste1 rote und grüne Paprikaschote2 Tomaten2 Zwiebeln8 große Chamþiþnons1 Glas eingelegte Maiskolben3 Eßlöffel Öl1 Zitrone (Saft)KnoblauchsalzSalzPfefferPaprika

Kategoriebild

Rezept – MandarinenkuchenZutaten: Teig: 190g Margarine150g Zucker3 Eier1 Pck Vanillinzucker1 Pck Backpulver300g Mehl Belag1: 5 Dosen Mandarinen doppelt belegen 750g Quark100g Zucker3 Eier1

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert