Rezept – Bratwurstspieße


Zutaten: 4 lange dünne Bratwürste

1 rote und grüne Paprikaschote

2 Tomaten

2 Zwiebeln

8 große Chamþiþnons

1 Glas eingelegte Maiskolben

3 Eßlöffel Öl

1 Zitrone (Saft)

Knoblauchsalz

Salz

Pfeffer

Paprika edelsüß – Anleitung: Bratwürste mit kochendem Wasser übergießen, damit sie nicht plat-

zen. Abtropfen lassen und mit einem Ende auf den Grillspieß stecken. Paprika-

schoten, Tomaten, Zwiebeln und Champignons putzen, in ca. 2 cm große Stücke

schneiden. Danach das Gemüse abwechselnd auf den Spieß stechen und zum

Schluß das zweite Wurstende aufspießen. Aus Öl, dem Zitronensaft und den

Gewürzen, eine pikante Soße rühren. und den Spieß während des Grillens damit

bestreichen

(Post ID:1321)

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.