Icon für Kategorien Reise

Reisebericht: Kreuzfahrt Phoenix MS Amadea – Norwegische Fjorde 2008


Sa Fahrt mit dem Mietwagen nach Hamburg, Schiff ab 15:00 Uhr am Grasbroekhafen. Außenkabine. MS Amadea (ehem. MS Azuka, Japan) nun unter deutscher Leitung, Ende 2007 komplett renoviert.

So Fahrt durch die Nordsee in Richtung Bergen

Mo Bergen, Innenstadt zu Fuß und mit der Floienbahn 350m hoch auf einen Berg, herrliche Aussicht

Di Romsdalsfjord: vormittags Andalsnes (mit Trollwand, gefährlichste Steilwand Europas), nachmittags Molde, 2x Landgang, schneebedeckte Berge, wolkenloser Himmel.

Mi Geiranger / Geirangerfjord / Norwegen 07.00 12.00

Kreuzen im Geirangerfjord

Ålesund / Norwegen

Do Flåm / Aurlandsfjord / Norwegen 09.00 13.30 Fahrt mit der Flåmbahn nach Vatnahalsen, Kreuzen im Sognefjord

Fjærland / Fjærlandfjord /

Fr Tag Erholung auf See, Rückreise südwärts Richtung Bremerhaven

Sa Ausschiffung vormittags, danach Rückfahrt mit dem Mietwagen von Bremerhaven nach Hause

Die Reiseroute mit Zeiten:

Sa 24.05. Hamburg – 18.00, Fahrt über die Elbe in die Nordsee, vorbei an Dänemark

So 25.05. Erholung auf See, Fahrt nach Norden, 14kn, Seestärke 4

Mo 26.05. Bergen / Norwegen 08.00 17.00 Bergen

Di 27.05. Åndalsnes / Romsdalsfjord / Norwegen 08.00 13.00

Molde / Romsdalsfjord / Norwegen 15.00 19.00

Mi 28.05. Geiranger / Geirangerfjord / Norwegen 07.00 12.00

Kreuzen im Geirangerfjord

Ålesund / Norwegen 18.00 19.00 Technischer Stopp

Do 29.05. Flåm / Aurlandsfjord / Norwegen 09.00 13.30 Fahrt mit der Flåmbahn nach Vatnahalsen, Kreuzen im Sognefjord

Fjærland / Fjærlandfjord / Norwegen 18.00 21.00

Fr 30.05. Erholung auf See, Rückreise nach Süden

Sa 31.05. Bremerhaven 09.00

(Post ID:1238)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.