Microsoft Patchday von November 2014


hat es in sich. Mehrere kritische Sicherheitslücken, die bereits ausgenutzt wurden, sind nun geschlossen. Ungepatchte Systeme konnten durch pures Aufrufen einer präparierten bzw. infizierten Internetseite unter die Kontrolle des Angreifers gebracht werden. Auch Adobe hat den Flashplayer gleich mit aktualisiert. Aktuell ist nun Version 15.0.0.225 (bei Google Chrome Business und Internet Explorer 11 kann der Flashplayer bekanntlich deinstalliert werden, da er in den Produkten enthalten ist. (Post ID:883)

Verwandte Beiträge
Aktualisierte Softwareversionen
Opera 11.60, Adobe Flash 11.2.202.95, Microsoft Intellipoint 8.2, CDBurner 4.40.2838. Bitte aktualisieren Sie Ihre Softwarebestände. Wenn Sie das Opensource Produkt
Datenschutzerklärung auf Ihren Webseiten Pflicht
Seit dem 01. März 2007 ist eine weitere Verschärfung der Gesetzeslage (im Volksmund heisst das Gesetz: Internet-Gesetz) eingetreten, die selbst
Java .msi Datei extrahieren
Update Januar 2019: #Java 8 SE seit Update 211 und seine Runtime sind nur noch für "persönliche Nutzung" kostenfrei. Bei
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.