FritzBox 6490 cable (Unitymedia) erhält Update 7.01


verteilt 7.01 (lgi, mit eigenen Modifikationen). Zunächst werden wieder nur Privatkunden bedient, Geschäftskunden fahren immer noch in der Webgui langsamen und fehlerhaften Steinzeit-Version 6.50. Allerdings ist in der Unitymedia Community zu lesen, dass Mitte Dezember auch die Geschäftskunden, die sich keine feste IP-Adresse gebucht habe, auf Version 7.01 umgestellt werden. Bleibt zu hoffen, das das Zeitfenster eingehalten wird. Version 7.01 bringt nicht nur Fehlerbereinigungen und Verbesserungen, sondern auch das WLAN-Mesh (quasi nahtloses und unterbrechungsfreies Roaming auf WLAN-Basis im Haus) (Post ID:1181)

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.