Anleitung: Windows 10 sofort frisch installieren


ohne vorher auf dem Rechner das Upgrade ausführen zu müssen. So funktioniert es: Zunächst aus der ISO-Installationsquelle aus dem Ordner „sources“ die ausführbare Datei „gatherosstate.exe“ auf die Festplatte des zu aktualisierenden Rechners kopieren (z.B. nach c:\temp oder auf den Desktop. Exe dort ausführen. Das Programm erzeugt eine XML-Datei namens „GenuineTicket.xml“. Die XML-Datei sichert man nun extern und führt anschließend die saubere Installation von Windows 10 durch. Nach der Installation kopiert man die „GenuineTicket.xml“ in den Verzeichnispfad „C:/programdata/microsoft/windows/clipsvc/genuineticket/“ und führt einen Neustart aus. ist nun aktiviert. (Post ID:959)

Verwandte Beiträge
Windows 10 Insider – Jim, er ist tot!
Microsoft zielt mit seinem aktuellen #Win10 Insider Preview gegen die Browser-Konkurrenz. Installiert man den build 10525, funktioniert Google Chrome nicht
Windows 10 kostenloses Upgrade endet
genau am 29.07.2016 um 23:59:59 Uhr. Das Ende ist abhängig von der Zeitzone, in der das Gerät zur Aktivierung mit
Windows 10 Win10 kostenloses Upgrade
Das kostenlose Upgrade ab Windows 7 Professional auf Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015. Windows 10 #Win10 Build 10130
Win10 Druckverwaltung fehlt
Mit dem Update auf die Version #21H1 von Windows 10 hat Microsoft die Druckverwaltung aus dem System entfernt. Damit konnten
Die Maus hält wieder bei Windows Einzug
Mit dem am 09. April per #Windows Update verteilten rund 800 MB großen Updatepaket 1 (Spring Update) wird die Maus
Re-Imaging-Recht beinhaltet weiterhin KEIN Upgrade
Wie Sie in den PURs (Product Use Rights) nachlesen können, ist das Re-Imaging-Recht das Recht, eine Neuinstallation eines oder mehrerer
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert