Windows News


10 Oktober Update (1809) wird voraussichtlich zum November – Derzeit testen alle Insider das Update 107 der am 02. Oktober veröffentlichten Windows Halbjahresversion September 2018. Leider enthielt das Release einige schwerwiegende Fehler, so dass das automatische Upgrade vorerst gestoppt wurde. Nun soll es (wenn es kommt, wie geplant), mit dem Patchday vom November 2018 verteilt werden. Da Windows Server 2019 auf der gleichen Basis programmiert ist, sollte man den Server erst einsetzen, wenn auch das finale, fehlerbereinigte Update für Windows 10 offiziell erschienen ist. (Post ID:1178)

Verwandte Beiträge
Drucken oder nicht – Septemberpatch
Update vom 21.09.2021: Wer seine Systeme bestmöglich absichern möchte, kann nun doch das September-Update installieren. Damit weiterhin gedruckt werden kann,
Jetzt auch noch HIVE Nightmare
Elm Street lässt grüßen: Beim Schließen der kritischen #Sicherheitslücken in #Windows hat Microsoft diePrint-Nightmare Lücke nicht vollständig gepatcht. Deshalb kann
Microsoft Office 2021 LTSC erschienen
Kunden mit Volumenlizenzverträgen oder Zutritt zum Beitritt zu solchen Verträgen (Select Plus, Open Value) finden bereits jetzt im Volumenlizenzportal (VLSC)
Windows 10 Win10 kostenloses Upgrade
Das kostenlose Upgrade ab Windows 7 Professional auf Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015. Windows 10 #Win10 Build 10130
Windows 10 Vorschau-Video 19H1
Aktuell steht der Funktionsumfang der April 2019 Version von Windows 10 #19H1 schon fest. Es werden nur noch Fehler, die
Windows 11 Update blockieren
Für diejenigen, die in ihrem Unternehmen ein einheitliches Benutzer-Interface haben möchten oder wo die Hardware nicht die Anforderungen für Windows
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert