Mercedes Connect me Adapter ODB2 Diagnosestecker mit App


: Wofür ist der #Connect-me Adapter konzipiert? Für Fahrzeuge, die kein Remote Online und kein Kommunikations-Modul haben, kann man dieses ODB2-Modul kaufen (Hardware) und sein Fahrzeug für die App für android und IOS freischalten lassen. Die App zeigt ein Cockpit mit zahlreichen Werten und zeichnet Tankvorgänge und alle Fahrten auf. Daten werden lokal in der App gespeichert und lassen sich nach Excel exportieren. Die Smartphones dürfen leider nicht geRootet sein, bzw. man muss der App vorgaukeln, dass sie es nicht sind. Was leistet der Connect-me Adapter? Neben dem Führen eines „Fahrtenbuchs“ mit Exportfunktion nach Excel und der Verbrauchs- und Tank-Statistik werden Fahrzeugdaten angezeigt. Im Querformat kann man das Cockpit starten, wo 6 Werte permanent während der Fahrt angezeigt werden (z. B. Fahrtzeit, gefahren Strecke seit Start, Ansaugtemperatur, Gaspedalstellung, ein Driver-Scrore, Motorlast). Leider funktioniert seit einigen Versionen die Anzeige der Restlaufstrecke und die Motoröltemperatur im Cockpit nicht mehr 🙁 (Post ID:1196)

Verwandte Beiträge
Welche Editionen von Windows 10 gibt es
#FAQ: Windows 10 - Version für privaten Einsatz - enthält Werbung Windows 10 Pro - Version für geschäftlichen Einsatz -
Welcher SQL-Server kommt wo am meisten zum Einsatz
#FAQ: PostgreSQL - (mit dem Elefanten-Symbol) ist eine leistungsfähige quelloffene Datenbank-Serverlösung, die alle drei Monate aktualisiert wird. PSQL kommt häufig
Wie wird Office installiert und gibt es noch MSI Installer
#FAQ: Nein, der MSI-Installer entfällt. Installiert wird immer nach der C2R (Click-to-run) Methodik. Mit dem Office Deployment Kit und einer
Mercedes C63S AMG Cabrio im Vergleich zum E500 Cabrio
Der V8-Biturbo Vergleich von Cabrios der gleichen Plattform: Während das E-Klasse-Cabrio auf der Plattform der C-Klasse Reihe 204 basiert, setzt
Blaupunkt Travelpilot E1 im Test mit meinem Erfahrungsbericht
Nach der Probefahrt mit dem Blaupunkt E1 in einem Golf im Großraum Münster hier die ersten Eindrücke zu Verhalten und
EU-Führerscheinklassen im Vergleich
Die Tabelle vergleicht alte und neue Führerscheinklassen und Berechtigungen: Motorräder Leichtkrafträder Klasse alt Klasse neu Anmerkungen 1 Leistungsunbeschränkte Krafträder A Leistungsunbeschrünkte Krafträder min. 25 Jahre 1a Krafträder bis 25 kW, nicht
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert