Umfangreicher Patchday bei Microsoft


Flash-Update von Adobe: Im Juni 2013 bringt Microsoft incl. Office bis zu 22! Sicherheitslücken zur Strecke. Die Updates in Windows und .net Framework erfordern bis zu 2 Neustarts des Rechners, lassen sich aber wie gewohnt installieren. Die aktuelle Adobe Flash Version ist nun 11.7.700.224 für Windows. Auch das Flash für android (sofern installiert) muss aktualisiert werden (auf Version 11.1.115.63) Softwareneuigkeiten: * Ein neues Release 1.1.9.0 von UltraVNC bringt größere Stabilität unter Windows 7 und 8 64 Bit * Der Videolan Player (VLC) steht in Version 2.0.7 zur Verfügung. Bald wird es auch eine Windows 8 App für die Kacheloberfläche geben (z.Zt. aber noch Beta) * Skype 6.5 bringt Offline Videonachrichten ins Spiel und verbessert die Qualität bei Videotelefonaten * Filezilla 3.7.0.2 beseitigt einige bekannte Fehler und kleinere Sicherheitslücken, sollte also auch aktualisiert werden (Post ID:793)

Verwandte Beiträge
Datenschutzerklärung auf Ihren Webseiten Pflicht
Seit dem 01. März 2007 ist eine weitere Verschärfung der Gesetzeslage (im Volksmund heisst das Gesetz: Internet-Gesetz) eingetreten, die selbst
SicherheitspatchesVersionen
Opera 12.0.1467, PDFCreator 1.4.0, Java 7 Update 5, 7-Zip 9.27, Libreoffice 3.5.4.2 (Post ID:744)
Flash-Update, Opera-Aktualisierung
#Adobe Flash 11.2 erreicht Release Candidate Status (Update aus Sicherheitsgründen notwendig), Opera 11.62 Performance-optimiert...schneller, aber nicht größer (Post ID:712)
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.