Januar 2015 Patchday bei Microsoft


Diesmal ohne Office 2013 Updates. rund 7 Windows und 1 nachgelagertes .NET 4.5.2 Update stehen bereit, die damit insgesamt 2 Reboots brauchen. Der Flash Player ist nur noch in Version 16.0.0.257 sicher, ist aber automatisch auf dem aktuellen Stand, wenn man Internet Explorer 11 oder den aktuellen Chrome for Business 39 verwendet. (Post ID:894)

Verwandte Beiträge
Windows 10 1803 Halbjahresversion
Nach dem Upgrade kann es vorkommen (bei GPT UEFI partitionierten Systemen), dass eine etwa 900 MB große Partition mit einem
Microsoft Windows Neuigkeiten
Neue Einblicke in Windows xp Service Pack 2RC1 (Post ID:64)
Windows 10 Sperrbildschirm lässt sich wieder deaktivieren
Microsoft führt mit dem Update 250 beim #Creators-Upgrade endlich wieder den Sperrbildschirm-Ausschalter ein. Er lässt sich nun wieder über eine
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.