:8 Weiteres kumulatives Update für Windows 8.1 (KB3000850)


Damit lässt sich für Installations-Datenträger ein Windows 8.1 mit Update 3 (und Stand der Sicherheitspatches vom 18. November 2014) erstellen. Die Installation eines neuen Systems aus einem solchen, gepatchten Datenträger funktioniert damit schneller als bei einer mit mittlerweile rund 80 Einzelpatches seit April 2014 versorgten ISO… Für bereits installierte Systeme sollte der 780 MB große Patch (es handelt sich um ein empfohlenes Update) NICHT angewendet werden, da einige Nebenwirkungen mit Drittsoftware bekannt sind, die bei einer Nachinstallation auftreten. Die damit angezeigte Windows 8.1-Version ist damit Build 9600.17415 vom 28.10.2014. (Post ID:884)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.