:8 Weiteres kumulatives Update für Windows 8.1 (KB3000850)


Damit lässt sich für Installations-Datenträger ein Windows 8.1 mit Update 3 (und Stand der Sicherheitspatches vom 18. November 2014) erstellen. Die Installation eines neuen Systems aus einem solchen, gepatchten Datenträger funktioniert damit schneller als bei einer mit mittlerweile rund 80 Einzelpatches seit April 2014 versorgten ISO… Für bereits installierte Systeme sollte der 780 MB große Patch (es handelt sich um ein empfohlenes Update) NICHT angewendet werden, da einige Nebenwirkungen mit Drittsoftware bekannt sind, die bei einer Nachinstallation auftreten. Die damit angezeigte Windows 8.1-Version ist damit Build 9600.17415 vom 28.10.2014. (Post ID:884)

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Windows 7 einsetzenWindows 7 Professional wird mit neuer Hardware von den Herstellern ausgeliefert. Was ist zu beachten? Systemsoftware: -------------------- Der Symantec Endpoint

Kategoriebild

BSI warnt vor Nutzung des Internet ExplorersKritische Sicherheitslücken verschiedener Hersteller wurden geschlossen. Handlungsbedarf besteht in erhöhtem Maße: 1) Benutzen Sie zurzeit NICHT den Internet Explorer, sondern

Kategoriebild

Windows 7 mit jedem PC ausgeliefertBisher (seit Ende Juni) lagen bei ausgwählten Herstellern Upgrade-Gutscheine, die zum Preis von 19-39 € Handlingkosten ein Lizenzfreies Upgrade auf

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert