Skype Desktop


Version 8 – eine portable Version erstellen: Der aktuelle Skype für Desktop Installer ist kein MSI Installer mehr, sondern wurde mit dem Open Source Werkzeug INNOSETUP erstellt. Möchte man die Inhalte einzeln haben, um sie z. B. als portable Skype Version zu bekommen, benötigt man UNNOUNP mit der grafischen Oberfläche INNOUNPW oder mit der INNO Extract GUI INNOEX. Damit lassen sich die Inhalte extrahieren, ohne die aktuelle Skype Version jeweils installieren zu müssen. :J Vorteil. Man kann Skype aus vertrauenswürdiger Quelle weiterhin von Microsoft herunterladen, es aber als Portable Version betreiben. :W (Post ID:1161)

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Windows ZukunftDie Zukunft von Windows Testbericht über Microsoft Vista (Codename Longhorn), den Ablöser von Windows xp und Windows Server 2003. Im

Über den Autor:
Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 34 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die KI nutzen lernen möchten, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert