Office 2013 Service Pack 1 steht zur Verfügung


Dieses lässt sich wie gewohnt mit /extract:pfad auspacken und der ausgepackte Inhalt dann in das jeweilige Update-Verzeichnis vom Office Imnstallationsordner legen. Bei einer Neuinstallation wird das SP1 dann sofort mit installiert. Lässt man die Dateien eingepackt und führt sie aus, wird ein installiertes Office 2013 auf SP1 aktualisiert. Dateigrößen: 700MB Office Proplus, 500MB Visio. (Post ID:835)

Verwandte Beiträge
Microsoft und der Zugriff auf das Volumen-Lizenz-Portal
Wer Microsoft Volumen-Kauflizenzen (aus seinem dem eOpen-Vertrag) besitzt, kann den Bestand über das Microsoft #VLSC (Volumen Lizenzportal) einsehen. Die Anmeldung
Microsoft Office 2007 Service Pack 2 erschienen
Es gibt Pakete für die Office-Suiten und Office-Anwendungen (Visio, Sharepoint Designer). Behoben wurden zahlreiche Fehler, die Sicherheitspatches sind ebenfalls enthalten.
Office 2016 und Office 365 im Netzwerk ausrollen
Im Microsoft Blog gibt es eine Werkzeugsammlung für Fortgeschrittene. Darüber hinaus kann man mit einfachen Mitteln und dieser Anleitung ein
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.