Elektro-Dengel, Staubecken und mehr

Es gibt zahlreiche Wörter, die eine vollkommen andere Bedeutung bekommen, wenn man sie anders trennt oder betont. Beispiele sind:

  • Gastraum : derzeit ist der Gas-Traum eher ein Alptraum. Im Gastraum gibt es dagegen leckeres Essen.
  • Elektrodengel : Elektro-Dengel – ein Dengel ist die Schnittkante einer Sense
  • Urinsekten : Urin-Sekten – verehren den Gott „Pipi“
  • Kaufladen : Fladenbrot kann man kauen oder im Kaufladen etwas einkaufen
  • Streikende : Streik-Ende – vorbei ist der Streik oder die Streikenden streiken noch
  • Nachteilzug : verspätet sich die Bahn, ist das ein Nachteil-Zug, pünktlich wird es ein Nacht-Eilzug
  • Arbeitsamt : Samt-Herstellung oder die Agentur für Arbeit
  • Wachstube : Eine Tube mit Kerzenwachs oder die Polizeiwache
  • Patentrichter : was wohl die Paten mit dem Trichter sollen? Der Patentrichter entscheidet über ein Patent
  • Staatsexamen : Der Jurist macht eine Abschlussprüfung oder es geht um Staat, Sex, Amen!
  • Erblasser : da werden die Enkel blass oder Uropa vererbt ihnen was
  • Staubecken : wer nicht putzt, bekommt Staub in den Ecken – und der Staudamm hat auch eins
  • Versendung : ein Paket versenden oder das Ende vom Vers?
  • Eistempel: Schlittschuh laufen oder Eier stempeln
  • Gründung : eine Firma gründen oder grünen Dung auf dem Beet verteilen?
  • Müllerzeugung : haben die Eltern von Thomas Müller gemacht – oder alle produzieren Müll
  • Musikerleben : gerne wollen wir Musik erleben. Jeder in der Band hat ein Musikerleben
  • Spielende : wie beim Streik
  • Torflaute : es werden keine Tore geschossen oder es gibt Geräusche im Torf Moor
  • Teilerfolge : in der Mathematik – mehrere Teiler, oder Erfolge pro Etappe
  • Barkasse : Meine Geldbörse ist eine – und ein Frachtkahn ebenso
  • Erbrecht : los alle mal Kotzen bitte! oder der Jurist kennt es auch
  • beinhalten : halt mal Dein Bein – oder geht es um den Inhalt?
  • Tangente : Die Ente verfängt sich im Seetang oder eine Gerade, die eine Kurve berührt
  • Wasserschieber : eine Pistensau beim Wasserschi oder ein Absperrventil
  • dementsprechend : hat man die Krankheit: Demens, wird man leider dement sprechend
  • Hostessen : der Gastgeber gibt ein Host-Essen aus. Es wird von hübschen Hostessen serviert
Zusammenfassung
  1. Elektrodengel : Elektro-Dengel - ein Dengel ist die Schnittkante einer SenseUrinsekten : Urin-Sekten - verehren den Gott "Pipi"Kaufladen : Fladenbrot kann man kauen oder im Kaufladen etwas einkaufenStreikende : Streik-Ende - vorbei ist der Streik oder die Streikenden streiken nochNachteilzug : verspätet sich die Bahn, ist das ein Nachteil-Zug, pünktlich wird es ein Nacht-EilzugArbeitsamt : Samt-Herstellung oder die Agentur für ArbeitWachstube : Eine Tube mit Kerzenwachs oder die PolizeiwachePatentrichter : was wohl die Paten mit dem Trichter sollen?
  2. Jeder in der Band hat ein MusikerlebenSpielende : wie beim StreikTorflaute : es werden keine Tore geschossen oder es gibt Geräusche im Torf MoorTeilerfolge : in der Mathematik - mehrere Teiler, oder Erfolge pro EtappeBarkasse : Meine Geldbörse ist eine - und ein Frachtkahn ebensoErbrecht : los alle mal Kotzen bitte!
  3. Tangente : Die Ente verfängt sich im Seetang oder eine Gerade, die eine Kurve berührtWasserschieber : eine Pistensau beim Wasserschi oder ein Absperrventildementsprechend : hat man die Krankheit: Demens, wird man leider dement sprechendHostessen : der Gastgeber gibt ein Host-Essen aus.
Verwandte Beiträge

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und Web-Entwicklung. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung in der IT-Branche und einer TÜV-Zertifizierung als IT-Security Manager und -Auditor bietet er Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen für Ihre digitalen Anforderungen. Ob Sie einen ansprechenden Internet-Auftritt, eine maßgeschneiderte Web-Anwendung, die Beurteilung Ihrer IT-Umgebung nach gängigen Standards benötigen, Patrick Bärenfänger ist mit den neuesten Software- und Hardware-Trends vertraut und setzt diese für Sie um.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert