PBCS IT-News

https://wp.pbcs.de   Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign   Copyright © PBCS. Alle Rechte vorbehalten.
Drucken   PDF-Offline-Zeitung   diese Posts als PDF

Windows 10 21H1 wird wieder ein kleines Update

Microsoft hat beschlossen, dass das im April 2021 erscheinende Funktions-Update wieder ein kleines Update wird. Das bedeutet, die Basis bleibt weiterhin „19041.1.amd64fre.vb_release.191206-1406“. Durch ein Update-Enablement Package von wenigen KB Größe werden lediglich Features, die derzeit nur den Insidern zur Verfügung stehen, allen Windows-Nutzern freigeschaltet. Die Freischaltung erfolgt in mehreren Wellen nach Bereitstellung des üblichen Patchpakets am 2. Dienstag im Monat.

Durch das Freischaltpaket wird bei der Windows Version (mit WINVER) Build 19043 angezeigt (derzeit haben wir 20H2 aktuell mit 19042). Folgt man dem Release-Plan von Microsoft, ist für den Spät-Herbst 2021 dann wieder ein großes Upgrade geplant, bei dem quasi das Betriebssystem neu installiert und der Core Build erhöht wird auf eine 21000er Zahl.

(Beitrag: 1471, erstellt am: 27.12.2020 10:49:16 von: Patrick Bärenfänger)

URL to article: https://wp.pbcs.de/windows-10-21h1-wird-wieder-ein-kleines-update/