- PBCS IT-News - https://wp.pbcs.de -

Support-Ende für Office 2019 identisch mit Office 2016!


#Microsoft [1] möchte die Mietprodukte wie #Office [2] 365 in den Vordergrund stellen. Mit Erscheinen des Kaufprodukts „Office 2019“ – dies betrifft alle Editionen sind die erweiterten Support-Zeiten nicht verlängert worden.
Bisher war dieser Zeitraum, der gleichzeitig das Ende der Sicherheits Updates, auch als #Patch [3] bezeichnet, für ein Produkt einläutet, immer 10 Jahr lang. Jahreszahl der Version + 10 Jahre war das Produkt sicher.

Bei Office 2019 ist Oktober 2025! – also bereits 6 statt 10 Jahre nach Erscheinen des Produkts Ende #EOL [4] mit den Sicherheits #Updates [5] .

Wir sind gespannt, ob es 2022 überhaupt noch einmal eine weitere Kauf-Version von Office geben wird 🙁

(Post ID:1408)

Verwandte Beiträge

Office   Microsoft Office 365 und 2019 mit neuen Icons [6]   Mit dem April 2019 Service Update für #Office [2] hat #Microsoft [1] einigen Office-Apps neue Symbole verpasst.
Server   Microsoft Produkte ohne Sicherheits-Updates [7]   Stichtag:   Windows 7 – keine Sicherheitsupdates mehr EOL … 14.01.2020 … 3 Monate #Microsoft [1]
Office   Microsoft Cortana Cube for Business Marktstart [8]   Nachdem schon Amazon und Google Sprach-Assistenten-Hardware im Markt haben, hat jetzt #Microsoft [1] #Cortana [9] als Hardware
Mobile   Windows 10 Mobile wird Ende des Jahres eingestellt [10]   #Microsoft [1] hatte bereits vor geraumer Zeit den Versuch, #Windows [11] 10 auch auf Smartphones zu betreiben,
Office   Office 2019 und die Zukunft der Apps [12]   Ab dem 01. Oktober 2018 ist #Office [2] 2019 (Kaufversion) für Volumenlizenzkunden verfügbar. Die Software lässt