Open-Audit classic aktualisiert


Das Open-Source Inventar-Werkzeug classic wurde aktualisiert – Neue grafische Elemente und Icons zugefügt. Außerdem wurde die MySQL-Datenbank auf den aktuellen Sicherheitspatch-Level gebracht. Für die Nutzung im Intranet liegt nun im Ordner WordPress ein betriebsbereites BLOG mit im Installationspaket. Neben der Software-Paketierung mit der WPKGx – GUI ein weiteres, nützliches Werkzeug für Administratoren. (Post ID:1194)

Verwandte Beiträge
Open Audit Inventar
#OpenAudit Classic - Aktualisierungen August 2018: Das neue Installationsprogramm ist nun für die Plattform Windows Server 2016 und Windows 10
OpenAudit Classic Hard-/Software-Inventar
Mit der quelloffenen Software "OpenAudit Classic" lassen sich Hard- und Software inventarisieren. Täglich um 11:00 Uhr laufen dabei Aufgaben, die
Sicherheitslücken in PHP 7 – 8.1
Update: Nach meinen Recherchen haben die führenden Hosting-Provider (all-inkl.com, Strato, ionos...) das PHP-Punktrelease 8.0.20 installiert, so dass diese Plattformen derzeit
Bildschirm- und Tonaufnahme
Da das Projekt Screen Cast Capture Light Recorder kein DPI-scaling unterstützt (Aufnahmen von hochauflösenden Displays, wo die Text- und Schriftgröße
BGinfo 4.24 funktioniert nun wieder ohne Abstürze
Die Fehler wurden beseitigt. Originalmeldung: BGInfo 4.23 - Das Hintergrund-Informations-Werkzeug, das bei jeder Anmeldung Systeminformationen in den Desktop Hintergrund integriert,
Libreoffice Dateiformate
Libreoffice 4.0.0 kann nun auch Corel-Draw, Microsoft Publisher und sogar Visio 2013 Zeichnungen öffnen. Bei Visio wird selbst das neue
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Windows und android sind seine Welt.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert