- PBCS IT-News - https://wp.pbcs.de -

Google Chrome oder Edge on Chromium


Suchbild: Wer erkennt, wer von beiden Browsern im Foto der Google Chrome für Enterprise und welcher Microsoft Edge auf Chromium-Basis ist? Die Auflösung später.

Beide #Browser [1] (wie auch einige Andere Modelle) basieren auf dem Open-Source Chromium Projekt. Der Microsoft Browser ist damit in weiten Teilen kompatibel. Hier die ersten Unterschiede:

* Edge schlägt bei den Erweiterungen erstmal nur welche aus dem Microsoft Store vor. Mit einem Mausklick kann man aber den Google #Chrome [2] store auch für #Edge [3] frei schalten

* Konto und Synchronisation sind wie erwartet ein Microsoft Konto und Onedrive und kein Google Konto mit Google Drive

* Updates kommen über den Chrom Update-Helper bei BEIDEN (also nicht über Windows Updates beim Edge)

* Es soll einen Internet Explorer 11 Kompatibilitätsmodus geben (noch nicht gefunden). Damit wäre der Dinosaurier und alte IE11 endlich überflüssig.

Microsoft plant das Release nach aktuellen Erkenntnissen im Frühjahr 2020 mit dem nächsten großen #Windows [4] 10 #Feature [5] Update.

Wer genau hin schaut, sieht auf der rechten Seite Edge. Man erkennt es an dem eckigeren Design, den anderen Symbolen und am Feedback Smilie-Button (den man übrigens abschalten kann).

(Post ID:1411)

Verwandte Beiträge

Internet   Nützliche Links [6]   Eine kleine Zusammenstellung von immer wieder benutzten, nützlichen #Internet [7]-Seiten aus unseren #Browser [1] #Bookmarks [8]. Die Inhalte
Internet   Microsoft Sicherheitslücken [9]   #Java [10] 8u72 mit zahlreichen Sicherheitsfixes, ebenso Google #Chrome [2] Enterprise: 48.0.2564.82, Microsoft Skype: 7.18.32.109, Windows 10
Internet   Adobe Flash Player Update [11]   trotzdem Sicherheitslücke offen. Java 8 #javamsi [12] aktualisiert auf Version 31. Google #Chrome [2] bringt Version 40
Internet   Kennworte regelmäßig ändern Nein! [13]   Was bereits (wir berichteten darüber) das NIST, die amerikanische Normungsbehörde und Studien mehrerer internationaler Universitäten
Office   Microsoft verBINGt Standardsuchmaschine im Februar [14]   Mit dem Februar-Update für Office 365 wird Microsoft die #Windows [4] #Suchmaschine [15] ungefragt auf #BING [16] umstellen.